Bilder 1981-1988
Urlaubsbilder
Sprachreisen

1994 Wasserski
1995 Oktober
1997 Kaspelwerder
1999 Strandparty
  Klassenfahrt
2000 Der Beamer
2001 Heiligendamm
  Neubrandenburg

2002 März
 
2003 Geburtstag
  Abitur
  Neubrandenburg
  Weihnachten
2004 Mai
2005 24. Geburtstag
  Juni
  Juli
  Brunch

  Berlin 2003-2006
2006 25. Geburtstag
  Omas 75.Geb.
  Das Grab

Songs
Gästebuch
Texte

Jan-Cord a.k.a. Tyler Durden
19. Juni 1981 - 28. Juli 2006
Diese Seite ist unserem Sohn & Bruder gewidmet, der am 28. Juli 2006 im Alter von 25 Jahren freiwillig aus dem Leben schied.

 


Pappa Staat

Zähne sind Pflastersteine, Blut ersetzt Teer
- der Staat lässt uns mit der Last alleine drum kocht die Wut hier so sehr
- ja
- Pappa Staat lässt seine Kids hängen
- irgendwo zwischen Pisa und Erfurt
- drum kommen hier drei die sich nichts klemmen
- stürmen so die "Belehr-Burg"
- ich darf dies nicht, darf das nicht!
- Pappa Staat raff dich!
- Lässt die Menschen bluten
- und verdienst daran saftig
- wir sind die guten
- haben erkannt alles Abschiss
- Babylon Abriss
- Wir sitzen zwar in einem Boot doch ihr bringt's durch politrickz zum Kentern
- fühl mich bis zum Tod deplaziert wie workaholics in Ämtern
- Ihr wollt an dieser Not kreativ was ändern
- doch wühlt nur in dem Kot von Blendern
- die gleiche Scheiße neu aufbereitet
- auf diese Weise wird heut was geleistet
- man grinst sehr erfreut in der Zeitschrift
- doch keiner trägt das Kreuz, wenn der Zug mal entgleist ist
- Pappa Staat und Uncle Sam zelten in Camp David
- what de rusků.
- Ihre Freundschaft ist IFake ShitI Fake Shit
- Du baust Gulags für deine Arbeitsdrohnen
- willst uns weismachen dass bei dir Wissen und Wahrheit wohnen
- (ey)
- es geht nicht klar, dass manche Menschen das letzte aus ihren Sparschweinen holen
- während über ihnen Mister und Misses Arschreich trohnen.
- Pappa Staat a.k.a Rabenvater
- willst die Zahl deiner Jünger erhöhen wie Gabelstapler
- doch sie finden die Nadel zarter
- als deine harte Hand
- und man merkt das bei dir der Absolutismus Pate stand
- yoa
- denn wegen nen paar abgefuckten Geld und Ruhm Atzen
- muss der Rest der Welt Brotkrummen fratzen - was geht'n ab - Bombacloat
- Irgendwas läuft hier extrem falsch
- doch du siehst es nicht so lang du noch mit dem System balzt
- erkenn das Leben leben auch leben versteh'n heißt
- und nachdenken die Essenz des Lebens meint
- yoa
- Folgt uns wenn wir gegen Pappa Staat auf Traumreise gehen
- denn der ganze Apparat mit Türstehern als Bodyguard will Ausweise sehen
- doch irgendwann erkennen die da oben dass sie auf Scheiße stehen
- yo - schaun nach unten am dicken Bauch vorbei
- da liegen die Knechte mit ihren Wunden
- doch das ist bald auch vorbei!!!!

Jan-Cord

 
 

zurück